innonlend

Website besuchen

Liquidität für Unternehmen innerhalb von 24 Stunden.

Factoring, also das sogenannte vorfinanzieren von offenen Kundenrechnungen, ist ein Trend in der Fintech-Szene. Ein Anbieter, der sich gezielt an Unternehmen (und nicht an Selbstständige richtet), ist innolend.de.

Nachdem man sich registriert hat, kann man beginnen Forderungen hochzuladen. innolend prüft diese dann und man kann sich für das jeweilige Finanzierungsmodell entscheiden. Wird die Finanzierung vor 14 Uhr gestartet, hat man bereits am Folgetag das Geld auf dem Konto.

Voraussetzung ist, dass der eigene Unternehmenssitz in Deutschland ist, ein jährlicher Umsatz von mindestens 100.000 Euro, Waren oder Dienstleistungen verkauft werden und das seit mehr als sechs Monaten. Damit innolend die Forderung übernimmt, muss der Schuldner ebenfalls in Deutschland ansässig sein, einen Jahresumsatz von mehr 5 Mio. Euro vorweisen können oder ein öffentliches Unternehmen sein.

Der Service kostet eine Provision, die sich an der Höhe der Forderung bemisst. Je öfter man innolend nutzt, desto niedriger werden die anfallenden Gebühren. Der Service beinhaltet im übrigen kein Mahnungswesen. Darauf wird bewusst verzichtet, um nicht in die Kundenbeziehung zu funken.

Verfügbar in:
Kategorie:
App(s):
Web

Schreib uns deine Erfahrung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rating