felix1.de

Website besuchen

felix1.de ist ein digitaler Steuerberater für Unternehmer.

Was sich anhört, wie die Zweitwebsite eines mittelgroßen Katzenfutterherstellers, ist tatsächlich ein weitaus größeres Gebilde mit einem breiten Spektrum an Funktionen. Kurz gesagt: ein digitaler Steuerberater. So hat sich Deutschlands größte Steuerberatung ETL mit einem Softwarehersteller zusammengetan, um die Welt der Steuerkanzleien ein wenig zu erschüttern.

Steuerberatung, Buchhaltung, Controlling, Beratung und Onlinebanking soll der Service können. Dazu wählt man eingehend seine Rechtsform (Einzelunternehmer, GbR, GmbH usw.), dann das gewünschte Leistungspaket. Je nach Basis, Plus oder Premium stehen einen verschiedene Leistungen zur Verfügung; für den Einzelunternehmer ist es natürlich billiger, als für die ganze GmbH.

Die verwaltungstechnische Allroundversorgung von felix1.de hört sich natürlich super an. Ob das Produkt den alteingesessenen Steuerberater auf kurz oder lang verdrängt, ist jedoch noch nicht abzusehen.

 

21 Erfahrungen mit felix1.de

  • Funktioniert alles erstaunlich gut und ist eine angenehme Erfahrung im Vergleich zu alteingesessenen Steuerberater-Methoden. Das einzig Nervige ist, dass man tatsächlich nur wenig Arbeit hat wenn man deren empfohlene Software verwendet. Die Umstellung ist nach jahrelanger Verwendung unseres Setups etwas mühsam, bzw. nicht wirklich gewünscht.

  • Für eine Firma / GmbH unbrauchbar: Inhalte von Belegen und zugrunde liegenden Verträgen werden nicht zur Kenntnis genommen – stattdessen werden Fragen gestellt, die sich genau aus den Inhalten der Belege/Verträge geklärt hätten. Der zuständige Steuerberater wird von ETL einseitig nach Belieben ausgewechselt. Die Buchhalter arbeiten vor sich hin ohne jede Kontrolle durch den Steuerberater. Absprachen mit dem „Vertrieb“ werden nicht an den Steuerberater weitergegeben. Zugesagte Angebote für die Aufarbeitung von Altlasten erfolgen trotz Anzahlung nicht. Die Aufarbeitung wird daher auch nicht in Angriff genommen, weil kein offizieller Auftrag erfolgt ist. Umsatzsteuervoranmeldungen erfolgen nicht. Für das online-Belegsystem existiert keine Anleitung.Der mandant muss sich die Ablage-Ort selbst suchen. Kommunikation mit dem Finanzamt wird dem Mandanten nicht offengelegt. Absprachen sollen möglichst telefonisch erfolgen – auf E-Mails wird nur zögerlich reagiert.

  • Leider überhaupt nicht brauchbar. Total umständliches Hochladen, keine Übernahme aus der eigenen brauchbaren Cloud-Lösung möglich.
    Auf Anfragen wird nicht oder nur nach mehrmaligem Nachfragen reagiert. Die Belege werden nicht abgearbeitet.

    Das war wirklich rausgeworfenes Geld. Für das Geld habe ich jetzt eine Buchführungshilfe und einen Steuerberater vor Ort.

  • Sehr schlechte Erstberatung,
    anstatt Hilfe zu leisten, eher provozierend gewesen.
    Kannte sich in der Materie nicht aus. Kannte seine eigenen Preise nicht.

  • Finger Weg! War 2 Jahre bei Felix1 und totales Chaos. Kein intern Kommunikation, die Rechnungen (an uns) ständig falsch (immer zu viel, nie zu wenig), Die Buchhalterin stellt Fragen, die man schon geantwortet hat usw. Auch keinen Fall zu empfhelen. Suchen Sie sich was anderes aus!

    1. Hallo, wir haben derzeit einen neuen Mandanten der noch bei Felix1 ist. Leider bekommen wir von Felix1 keine Antwort, ob das Buchhaltungsprogramm eine DATEV-Schnittstelle hat, mit der wir uns die Daten der Buchhaltung holen könnten. Vielleicht könnten Sie mir das beantworten. Vielen Dank im Voraus.

  • Finger Weg! Ich bin völlig genervt von dem Unternehmen. Erst werden sie doppelt so teuer wie vereinbart, dann kündigt man. Trotz bestätigter Kündigung werden Gebühren vom Konto eingezogen…die holt man sich zurück und wird weiterhin mit Mahnungen und Forderungen belästigt obwohl keine Leistung erbracht wurde!

    Dann lieber Old School als Systemüberreizung!

  • Totale Katastrophe und unverschämte Abzocke!
    Mit wurden Leistungen berechnet, die ich nie in Anspruch genommen habe, der Steuerberater war quasi nie erreichbar und es wurde nie etwas ohne mehrmaliges Hinterherrennen erledigt. Ich bin wirklich sehr enttäuscht und fühle mich maßlos über den Tisch gezogen!
    Bloß aufpassen!!!

  • Ich habe mich Anfang April 2017 für Felix1 entschieden. Anschließend sollte die Einrichtung erfolgen. Dies geschah nicht wie angekündigt in 2 Tagen, sondern in einer Woche. Der Programmteil, weswegen ich mit auch für Felix1 entschieden habe (nämlich ETL Pisa Finanzen) war nicht freigeschaltet. Dies geschah erst auf massiven Druck meinerseits. Begründung seitens Felix1: Nicht alle Kanzleistandorte würden damit arbeiten. Als ich dann meine erste Ausgangsrechnung stellen wollte, musste ich feststellen: Mein Konto bei Holvi wird nicht als Empfängerkonto akzeptiert (wobei Felix1 natürlich von dort abbuchen kann). Nachfragen werden wenn überhaupt nur verzögert beantwortet, meine Bitte um Lösung des Kontenproblems wurde überhaupt nicht behandelt.
    Habe den Vertrag heute gekündigt. Schade drum, denn das Konzept ist gerade für Freelancer wie mich durchaus attraktiv.

  • Achtung Ablocke!!!

    Dienstleistung wird nicht erbracht. Die Buchhaltung wurde monatelang nicht angerührt. Auch mehrmalige Mails und Anrufe konnte dem keine Abhilfe leisten.
    Zuletzt musste ich mit dem Anwalt drohen damit ich endlich mein recht bekam. Ich warne jeden davor nicht den gleichen Fehler zu machen wie ich!!!
    Das Personal ist unqualifiziert, die Steuerberater nicht erreichbar und man zahlt wirklich für etwas was nicht erbracht wird.

  • Furchtbar. Der vorkalkulierte Preis wurde nicht eingehalten, nach Kündigung durfte man noch 700 Euro für optionale Leistungen nachbezahlen, Es gab faktisch keine Steuerberatung sondern nur eine Buchhaltung. Alles andere als die Versprechungen auf der Website. Schade, Ich kann den Dienst leider nich weiter empfehlen und jedem raten einen Steuerberater persönlich zu finden.

    1. Es sieht SOFORT so aus, dass die Abzocker felix1 sich selber bzw. jemandem/Freunde/Bekannte etc gebeten hat, diese positiven und fast kommentarlosen Bewertungen abzugeben!

    1. Es sieht SOFORT so aus, dass die Abzocker felix1 sich selber bzw. jemandem/Freunde/Bekannte etc gebeten hat, diese positiven und fast kommentarlosen Bewertungen abzugeben!

  • Totale Verarsche und Abzocke!!!
    Seit Juni 2016 beauftragt, bis März 2017 GAR NICHTS GEMACHT. Habe gekündigt und seit MÄRZ 2017 MUSS UM MEIN GELD UND SEITDEM ZUGESAGTE RÜCKERSTATTUNG KÄMPFEN!!!
    Mehr als 3 Monate erzählen Geschichten und Ausreden, keine Zeit, Urlaub, kein Personal, kein Buchhalter, muss mit Steuerberater klären und und und!!! VOLLE Verarsche!!! Wo ist mein Geld??? Abzocke!

  • Finger Weg !!! Habe meinen Vertrag gekündigt . Warte seit ca. 6 Wochen auf eine Rückmeldung von denen. Weder der Kundenservice als auch die von mir angeschriebene Geschäftsführung melden sich . Habe bis zum heutigen Tage keine Nachricht von Felix 00 erhalten.Werde Sie jetzt über meinen Anwalt zur Rückerstattung meiner Vorrauszahlungen ( 2.400 Euro !! ) bitten. Wenn auch das nicht läuft hilft nur noch ein persönlicher Besuch in Berlin. Und dann raucht es gewaltig.

  • Absoluter Mist.

    Angemeldet, viel Geld im voraus bezahlt (Gründungspaket) und danach wird auf E-Mails nur zögerlich geantwortet (Mitarbeiter sind angeblich krank) usw. Unterstützung bei der Gewerbeanmeldung usw. wurde nicht geboten, es wurde lediglich ein Link zu einem Online-Formular des Gewerbeamts geschickt. Das hätte ich auch selber machen können.

    Ständig ruft jemand anders an, der keinen Plan hat.

    Hat mir mehr Arbeit gemacht als wenn ich den Scheiss selber gemacht hätte

    Hände weg, am besten einfach nen Steuerberater vor Ort suchen. Weniger Stress und sicher günstiger.

  • Eine einzige Katastrophe:
    Vertretungsvollmacht für die Abgabe der Einkommenssteuererklärung wurde gegenüber meinem Finanzamt nicht abgegeben, so dass ich in einem persönlichen Gespräch beim FA selbst alles klären und um Fristverlängerung bitten musste. Nach meiner fristlosen Kündigung erfolgte keine Rückzahlung, da man nun bei felix1 behauptete, die Steuererklärung sei längst gefertigt.
    Kommunikation mit MitarbeiterInnen im Service Center von felix1 waren zermürbend. Arrogant und inkompetent.
    Zudem teurer als z.B. Lohnsteuerhilfe-Verein.
    Vergebe zwar einen Stern, aber am liebsten gar keinen.

Schreib uns deine Erfahrung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rating