bezahlt.de

Website besuchen

Frisches Geld bei Liquiditätsengpässen für kleine Unternehmen & Selbstständige.

Bis ein Kunde seine Rechnung bezahlt kann oft viel Zeit ins Land gehen. Im schlimmsten Fall kann es zu Liquiditätsengpässen kommen, wenn sich viele offene Rechnungen häufen. Um das zu verhindern bietet bezahlt.de eine Vorfinanzierung an.

Der Selbstständige oder das Unternehmen lädt die jeweilige Rechnung hoch und erhält nach Prüfung bereits am selben Tag den offenen Betrag von bezahlt.de überwiesen. Die erste Vorfinanzierung ist kostenlos, bei jeder weiteren fällt eine Provision auf den Bruttorechnungsbetrag von min. 2,3 Prozent und max. 3,3 Prozent an. Wichtig ist, dass die Rechnung noch nicht überfällig ist und das Zahlungsziel zehn bis 90 Tage in der Zukunft liegt.

Verfügbar in:
Kategorie:
App(s):
Web

Erfahrungen mit bezahlt.de

  • Schnelles Setup des Accounts. Gute Servicemitarbeiter im Frontend. Das wars! Im Backend sitzen dann
    die üblichen Erbsenzähler aus dem Bankenwesen. Fazit: Meine Bank hätte mir die Rechnung faktoriert – aber zu teuer!
    Bezahlt.de hat ohne Gründe zu nennen abgelehnt. Bin zu einem anderen Anbieter gegangen und hatte innerhalb von 2 Tagen mein Geld.

Schreib uns deine Erfahrung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rating