Revolut – die perfekte Reise-Kreditkarte


Kurzportrait: Revolut

Es gibt ein paar Dinge, die in jedem Urlaub auf keinen Fall fehlen dürfen. Dazu zählt natürlich Sonnencreme, Sonnenbrille und ein gutes Buch. Nicht zu unterschätzen ist, wie wichtig aber auch ein passendes Zahlungsmittel ist. Dabei hat längst nicht jeder eine Kreditkarte. Das mag daran liegen, dass man im Alltag keine benötigt. Oder daran, dass sie mit zu hohen Kosten verbunden wäre. Na ja und dann gibt es noch den Fall, dass man aus Selbstschutz keine hat.

Zum Glück gibt es mit Revolut eine passende Alternative. Sie ist tatsächlich für jeden geeignet, selbst für jene, die schon eine Kreditkarte besitzen. Und das beste daran ist, dass sie nichts kostet und nur als Ergänzung zu einem normalen Bankkonto fungiert. Es ist also kein Wechsel des Bankinstituts erforderlich. Und im Gegensatz zur mancher Hausbank, ist die Bezahlung mit Revolut im Ausland stets kostenlos und die Umrechnung in andere Wechselkurse folgt der aktuellsten Entwicklung.

Interessierte können sich die betreffende App (AppStore, Play Store) herunterladen und müssen sie mit der eigenen Mobilfunknummer freischalten. Anschließend kann man die Kreditkarte bestellen, der Versand nach Deutschland kostet 6,- Euro. Vor der Benutzung muss man die Kreditkarte mit Geld aufladen und man kann nur über dieses Guthaben verfügen. Es droht also keine unkontrollierbare Kreditkartenschuld.

Die App ist ist das Herzstück, um das Kreditkonto zu verwalten. Sie bietet eine Übersicht über die eigenen Ausgaben, man kann Geld an andere senden und zwar in 23 Währungen zu irgendeiner Bank, sowie die Möglichkeit Geld von anderen Nutzern einzufordern. Neben diesen äußert praktischen Features hat Revolut noch einige andere Vorteile. So kann man in der App die Kreditkarte mit einem Click sperren und entsperren und auch kontaktlosen Bezahlen aktivieren bzw. deaktivieren. Und falls man  doch einmal Hilfe benötigt, steht der Support in einem in die App integrierten Chat zur Verfügung.

Für Vielreisende steht auch ein Premium-Modell für 7,80 Euro (6,99 Pfund) pro Monat zur Verfügung. Im Gegenzug genießt man noch mehr Vorteile. Zum Beispiel kann man pro Reisemonat bis zu 400,- Euro gebührenfrei abheben, anstatt 200,- Euro im Basis-Modell. Und für Geschäftsreisende gibt es Revolut Business.


Schreib uns

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.