Online bestellen, Lieferung direkt in den Kühlschrank!


Lieferservice Bringmeister (EDEKA) erspart euch sogar die letzten Meter.

Wir Deutschen kaufen unsere Lebensmittel immer noch am liebsten analog, gerade mal ein Prozent bestellt den Einkauf online wie FAZ.net berichtet. Aber das muss nicht zwangsläufig so bleiben. Es hat schließlich auch ein paar Jahre gedauert, bis sich online Shopping in der breiten Masse etabliert hat. Um mehr Kunden zu gewinnen, versucht Bringmeister jetzt den Komfort noch einmal zu erhöhen.

Ab sofort kooperiert der Lebensmittel-Lieferservice von EDEKA mit Cary. Dank dieser Kooperation müsst ihr künftig noch nicht einmal mehr zu Hause sein, wenn euer Einkauf innerhalb des zwei-stündigen Lieferfenster kommt. Und es wird noch besser: Auf Wunsch räumt der Lieferbote die Produkte sogar in euren Kühl- oder Vorratsschrank. Und euer Pfand wird selbstverständlich auf dem Weg nach draußen auch mitgenommen.

Möglich wird dieser Service durch smarte Türschlösser, die sich aus der Ferne steuern lassen und Fremden nach Bedarf die Tür öffnen. Laut Pressemitteilung ist Cary für das sichere Zugangsmanagement verantwortlich. Kunden können einen zeitlich begrenzten Zugangsschlüssel erstellen, der dann dem Lieferdienst mitgeteilt wird. Simsalabim und der Einkauf ist in euer Wohnung, während ihr ganz wo anders seid.

Zurzeit steht das Angebot nur für Kunden in Berlin zur Verfügung. Um es nutzten zu können, müsst ihr euch bei Cary registrieren und pro Monat 9,99 Euro für das Schloss bezahlen. Im Preis ist die Installation enthalten und ihr könnt das Abo monatlich kündigen.

Trotz dieser regionalen und technischen Einschränkung, zeigt der Schritt von Bringmeister und Cary wohin die Reise gehen kann. Die getroffene Initiative ist definitiv zu begrüßen und es ist schön zu sehen, dass nicht alle Lebensmitteleinzelhändler das online Geschäft so stiefmütterlich behandeln, wie die Schwarz Gruppe (Kaufland, Lidl). Ende letzten Jahres hat Kaufland seinen Lieferservice überraschend eingestellt.


Schreib uns

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.